Das Nationale E-Government Kompetenzzentrum

Mehr als 100 Expertinnen und Experten aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft bilden seit dem Zusammenschluss von NEGZ und ISPRAT am 20.6.2016  das neue Nationale E-Government Kompetenzzentrum, das sich mit den aktuellen Herausforderungen, erforderlichen Modernisierungsmaßnahmen und konkreten Handlungsempfehlungen zur Staatsmodernisierung und Verwaltungsdigitalisierung auseinandersetzt.

 

themengrafik themengrafik_20170307