E-Gesetzgebung und E-Fragerecht – Einblicke in die Umsetzung

Wann?

Freitag, 15. Dezember 2023

ab 12:30 Uhr

bis 13:30 Uhr

Wo?

via Zoom

Bitte anmelden, um den Einwahllink zu erhalten.


Das Thema

Das Projekt E-Gesetzgebung wird das Gesetzgebungsverfahren auf Bundesebene vollständig elektronisch und interoperabel abbilden. Dabei werden unterschiedlichste Akteure auf Bundesebene einbezogen. Die Umsetzung erfordert besondere methodische und technische Herangehensweisen. Der Vortrag bietet ein Blick hinter die Kulissen dieses umfassenden Digitalisierungsprojektes.

Die Referenten

Jörn Theile ist Director Consulting Services bei CGI Deutschland. In dieser Funktion berät er Behörden bei Digitalisierungsvorhaben und steuert als Projektleiter Digitalisierungsprojekte im Öffentlichen Bereich. So war er z.B. beim Deutschen Bundestag für die Implementierung des Lobbyregisters verantwortlich. Seit ca. 2,5 Jahren betreut er das Projekt E-Gesetzgebung, welches CGI mit mehreren Teams aktuell umsetzt. Sein Schwerpunkt liegt im Management der agilen Umsetzung komplexer Software-Entwicklungsprojekte.

Andreas Wachtel ist Direktor Consulting Expert bei CGI, verantwortlich u.a. als Projektleiter für die Implementierung von Digitalisierungsvorhaben im Deutschen Bundestag. Prominentestes Beispiel ist die Digitalisierung des Fragerechts der Abgeordneten, ein parlamentarischer Kernprozess. Herr Wachtel ist darüber hinaus verantwortlich für mehrere Lösungsangebote der CGI im Umfeld öffentlicher Auftraggeber, so z.B. die dienstliche Beurteilungsdatenbank: https://www.cgi.com/de/de/broschuere/oeffentliche-verwaltung/die-dienstliche-beurteilung-wird-endlich-digital

Die Moderation

Nils Brechbühler ist Experte für die Transformation von Behörden, IT-Dienstleistern und Softwareunternehmen. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung begleitet er behördliche Organisationen in den Dimensionen Technologie, Mensch und Organisation. Als ausgebildeter Verwaltungswissenschaftlicher, Multi-Unternehmer, Dozent und Berater bringt er umfangreiche Kenntnisse in Führungs- und Beratungskompetenzen bei der Modernisierung behördlicher Organisationen ein. In verschiedenen Projekten und Institutionen bietet er sein Fachwissen im Bereich der Modernisierung der öffentlichen Verwaltung an und teilt seine Erkenntnisse und Methoden.


Anmeldung

Melden Sie sich an, um den Einwahllink zu erhalten.

Wir schicken Ihnen vor der Veranstaltung noch eine Erinnerungs-Mail.

Hinweis: Die Brown Bag Meetings werden automatisch aufgezeichnet. Wir veröffentlichen jedoch nur den Vortrag, nicht die Diskussionsteile.


Diesen Termin jetzt teilen:
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner