Für eine digitale Finanzverwaltung! Das „Institut für digitale Transformation im Steuerrecht“ stellt sich vor.

Wann?

Freitag, 11. August 2023

ab 12:30 Uhr

bis 13:30 Uhr

Wo?

via Zoom

(Unten anmelden, um den Einwahllink zu erhalten!)


Das Thema

Im März 2023 ist ein neues Forschungsinstitut an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg gegründet worden: Das Institut für digitale Transformation im Steuerrecht (IdTStR). Gründer und Leiter ist unser langjähriges Mitglied Prof. Dr. Christoph Schmidt. Ungeachtet dessen, dass das Steuerrecht bereits in vielen Bereichen durch die Digitalisierung geprägt ist, besteht nach seiner Auffassung ein erheblicher Handlungsbedarf in der wissenschaftlichen Begleitung der digitalen Transformation im Steuerrecht. Ziel des Instituts ist es, diesen Transformationsprozess zum einen wissenschaftlich fundiert und zum anderen stark anwendungsbezogen zu begleiten. Ein Schwerpunkt wird dabei auf den juristischen Fragen der Digitalisierung in der (Steuervollzugs-)Praxis liegen.

In diesem Brown-Bag-Meeting stellt Christoph Schmidt das Institut und seine geplanten Forschungsschwerpunkte vor und zur Diskussion.
Auch am Institut interessierte Kooperations- und Multiplikationspartner:innen sind sind willkommen!

Der Referent

Prof. Dr. iur. Christoph Schmidt ist Professor für Besitz- und Verkehrsteuern an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg. Er lehrt zum allgemeinen Abgabenrecht und ist Vorstandsmitglied sowie Vorsitzender des Fachausschusses „Digitalisierbarkeit von Steuernormen“ des Instituts für Digitalisierung im Steuerrecht. Er forscht insbesondere zu interdisziplinären Fragestellungen zwischen Rechtswissenschaft und Informatik.

Der Moderator

Volker Halsch ist Senior Advisor bei PwC. Zuvor war er unter anderem Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Mitglied der Geschäftsleitung beim Personaldienstleister der Telekom sowie Partner der Beratungssparte von IBM.

Anmeldung

Melden Sie sich an, um den Einwahllink zu erhalten.

Wir schicken Ihnen vor der Veranstaltung noch eine Erinnerungs-Mail.

Hinweis: Die Brown Bag Meetings werden automatisch aufgezeichnet. Wir veröffentlichen jedoch nur den Vortrag, nicht die Diskussionsteile.


Titelbild: „Schickard’sche Rechenmaschine“ CC BY Stadtmuseum Tübingen


Zum Format
In Brown Bag Meetings stellen NEGZ-Mitglieder Freitag mittags kompakt neue Erkenntnisse und Thesen vor. Die Teilnahme steht allen offen.

Diesen Termin jetzt teilen:
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner