Persönliche Mitglieder

  • Thomas Beiderwieden, VDE Rhein-Main e.V.
  • Dr. Hans Bernhard Beus, Staatssekretär a.D. und ehem. Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik
  • Dr. Julia Bertrams
  • Wolfgang Bruns, ehem. Bundesanstalt für IT-Dienstleistungen im Geschäftsbereich des BMVBS
  • Marco Brunzel, Metropolregion Rhein-Neckar GmbH (MRN)
  • Gunter Czisch, Oberbürgermeister der Stadt Ulm
  • Lutz Diwell, Staatssekretär a.D.
  • Dr. Christian Djeffal, Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft
  • Friedrich Ebner, Ministerialdirigent a.D.
  • Prof. Dr. Andreas Engel, Stadt Köln
  • Gerald Friedrich, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)
  • Dr. André Göbel
  • Dr. Vanessa Greger, Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat
  • Prof. Dr. Ulrich Greveler, Hochschule Rhein-Waal
  • Marc Groß, Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt)
  • Alexander Moser-Haas, Landesvertretung Brandenburg
  • Franz-Reinhard Habbel
  • Prof. Dr. Dirk Heckmann, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sicherheitsrecht und Internetrecht an der Juristischen Fakultät der Universität Passau
  • Prof. Dr. Moreen Heine, Universität Potsdam
  • Ann-Katrin Heitjans, Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung
  • Marius Herr, Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer
  • Prof. Dr. Sara Hofmann, Universität Bremen
  • Sirko Hunnius, Promotionsstipendiat der ]init[ AG für digitale Kommunikation
  • Roland Jabkowski, Bevollmächtigter für E-Government und Informationstechnologie, Hessisches Ministerium der Finanzen
  • Harald Joos, Deutsche Rentenversicherung Bund
  • Guido Kahlen
  • Dr. Ralf Kleindiek, Staatssekretär a.D.
  • Peter Klinger, Fernuniversität Hagen und der Hochschule Rhein Waal (E-Government)
  • Tanja Krins, Gesellschaft für Wissensmanagement e.V.
  • Marcel Kuru, Landeshauptstadt Hannover
  • Prof. Dr. Peter Loos, Universität des Saarlandes, Institut für Wirtschaftsinformatik
  • Prof. Dr. Dagmar Lück-Schneider
  • StR Hans-Henning Lühr, Behörde der Senatorin für Finanzen der Freien Hansestadt Bremen
  • Michael Mirschberger, Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer
  • Heidrun Müller, IfG.CC, Potsdam
  • Prof. Dr. Astrid Nelke, FOM Hochschule für Oekonomie & Management
  • Prof. Dr. Dr. Björn Niehaves, Universität Siegen
  • Dr. Thomas Noth
  • Prof. Dr. Thomas Off, Beuth Hochschule Berlin
  • Prof. Dr. Ingolf Pernice, Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft
  • Dr. Michael Räckers, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, ERCIS
  • Dr. Ralf Resch, Vitako – Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister e.V.
  • David Richter, Dipl.-Verw. Wiss., Berlin
  • Jörn Riedel, Finanzbehörde Hamburg
  • Cornelia Rogall-Grothe, Staatssekretärin a.D. und ehem. Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnik
  • Prof. Dr. Dieter Rombach, Lehrstuhl für Software Engineering an der TU Kaiserslautern, Institutsleiter Business Development Fraunhofer IESE
  • Dr. Kay Ruge, Deutscher Landkreistag (DLT)
  • Ralf Sagroll, Leiter der Stabsstelle E-Government Frankfurt am Main
  • Wolfgang Schiemenz
  • Dr. Jörg Schindler, Landeshauptstadt München, Referat für Stadtplanung und Bauordnung
  • Dr. Karsten Schneider
  • Wolfgang Schneider, Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
  • Dr. Sönke E. Schulz, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Schleswig-Holsteinischen Landkreistages
  • Prof. Dr. Tino Schuppan, Hochschule der Bundesagentur für Arbeit
  • Prof. Dr. Gerhard Schwabe, Universität Zürich
  • Andreas Steffen
  • Dr. Michael Storck, Beauftragter für Digitale Verwaltung im Bundesministerium der Verteidigung
  • Dr. Hanno Thewes, Leiter der Zentralen Datenverarbeitung Saar (ZDV)
  • Prof. Dr. Konrad Walser, Berner Fachhochschule, E-Government-Institut (EGI)
  • Thorsten Walter, Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, E-Government
  • Horst Westerfeld, Staatssekretär a.D.
  • Prof. Dr. Maria A. Wimmer, Universität Koblenz-Landau, Institut für Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik
  • Dr. Petra Wolf
  • Robert Zepic, Technische Universität München, Institute for Public Information Management (ipima)