Veranstaltungen

Das Netzwerk ist unsere Stärke

Wir haben vielfältige Veranstaltungsformate etabliert, um die Mitglieder unseres Kompetenzzentrums mit Entscheidern und Experten aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft, auch im direkten Dialog, miteinander vernetzen zu können.

9. Sept.

Zweite Wissenschaftliche Konferenz
Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation

Das Deutsche Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung (FÖV), Speyer, das Nationale E-Government Kompetenzzentrum (NEGZ), Berlin, das Lorenz-von-Stein-Institut, Kiel, und das Kompetenzzentrum für Öffentliche IT (ÖFIT), Berlin, richten gemeinsam am 9. September 2019 in Kiel die zweite wissenschaftliche Konferenz „Staatsmodernisierung und Verwaltungstransformation“ aus.

Schwerpunktthema der diesjährigen Konferenz ist der Einsatz der Technologien der Künstlichen Intelligenz. Dies schließt die Diskussion ethischer Aspekte von Digitalisierung und KI ausdrücklich ein. Für eine Keynote angefragt ist neben weiteren hochrangigen Vertretern des Bundes, des Landes Schleswig-Holstein und der kommunalen Ebene das ehemalige Mitglied des Nationalen Ethikrates Prof. Dr. Wolfgang Huber, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland a.D.

Kiel, Landeshaus
27.-29. Mai 2019

Zukunftskongress Staat & Verwaltung
Partner Science Dialog

Der Science Dialog bringt innovative Köpfe aus der Forschung mit Machern aus der Verwaltungspraxis zusammen. Innovative Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler inspirieren zu neuen Denkwegen und verändernden Herangehensweisen. Profilierte Denkerinnen und Denker konfrontieren den Status quo mit seinen Potentialen.

Berlin
3./4. Juni 2019

Memo-Tagung
Themenpartnerschaft

Veranstalter der 14. E-Government-Fachtagung MEMO, Methoden und Werkzeuge zur Verwaltungsmodernisierung, sind die Westfälische Wilhelms-Universität Münster, der Deutsche Städte- und Gemeindebund, der Deutsche Landkreistag sowie das Nationale E-Government Kompetenzzentrum.

Tagungsschwerpunkte sind Digitaler Wandel in der Öffentlichen Verwaltung, Elektronische Vergabe sowie Hochschulmodernisierung und Campusmanagement.

Münster
4. Juni 2019

AFP-Präsenzsitzung

Online-Teilnahme möglich

Münster
Für AFP-Mitglieder
4. Juni 2019

NEGZ-Nachwuchstreffen
zur Verwaltungsdigitalisierung in Deutschland
Die großen Fragen

Nachwuchswissenschaftler:innen, die zur Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung forschen, laden wir herzlich zu einem ersten Nachwuchstreffen ein. Die Ziele dieses Treffens sind die Vernetzung im Forschungsfeld und die Identifikation und Diskussion der „großen Fragen“ der Verwaltungsdigitalisierung in einem offenen, interaktiven Format. Gemeint sind die drängenden Fragen aus der E-Government-Praxis, die bisher wissenschaftlich nicht befriedigend beantwortet sind.

Münster
NEGZ-Nachwuchstreffen.pdf